Erdgas

Obwohl Erdgas auch als fossiler Brennstoff betrachtet werden kann, hat die Verwendung als Brennstoff einen geringeren Einfluss auf die Umwelt als der Einsatz herkömmlicher Brennstoffe, und seine Verwendung hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen.

Erdgas wird hauptsächlich als Brennstoff zur Erzeugung von Strom und Wärme verwendet. In komprimierter Form wird Erdgas als Kraftstoff für Fahrzeuge verwendet, wenn es CNG (Compressed Natural Gas) heißt.

Wenn Erdgas auf -162 ° C gekühlt wird, bildet es eine farblose und nicht toxische Flüssigkeit, die als LNG (Liquefied Natural Gas) bezeichnet wird. Der Kühlvorgang verringert das Gasvolumen um das 600-fache, wodurch die Lagerung und der Versand einfacher und sicherer werden. In flüssigem Zustand entzündet sich LNG nicht. Wenn LNG seinen Bestimmungsort erreicht, wird es in Regasifizierungsanlagen wieder in Gas umgewandelt. LNG entwickelt sich zu einem kostengünstigen und sauberen Kraftstoff, insbesondere für den Straßenverkehr.

In Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern verfügt TSG über das erforderliche Know-how für die Installation und Wartung der Ausrüstung, die zur Abgabe von CNG und LNG erforderlich ist.