Biokraftstoffe

Biokraftstoffe können aus Biomasse – d. H. Aus Pflanzenteilen – hergestellt werden. Wenn dies nachhaltig erfolgen kann, sind ihre Auswirkungen auf das Klima geringer als bei fossilen Brennstoffen. Die Lösung unserer Energieprobleme liegt jedoch nicht in den Feldern der Landwirte, da die Produktion ausreichender Mengen an pflanzlichen Kraftstoffen enorme Landflächen erfordern würde.
Biokraftstoffe werden mit traditionellen Kraftstoffen vermischt oder in ihrer reinen Form verwendet wie herkömmliche Kraftstoffe. Stationsbetreiber müssen jedoch sicherstellen, dass alle Geräte und zum Beispiel Filter an die Eigenschaften von Biokraftstoff angepasst sind. Im Laufe der Jahre hat die TSG alle erforderlichen Kenntnisse für die Installation und Wartung von Anlagen zur Abgabe von Biokraftstoffen erworben.